VIA ALPINA   VIA JACOBI   JURAHÖHENWEG   TRANS SWISS TRAIL   VIA GOTTARDO     DEUTSCHLAND     |   IMPRESSUM   SITEMAP   HOME
Trans Swiss Trail
Teilnahmeregeln Langstreckenlaufen.de
Auf der Strada Alta hoch über dem Tessin
Termin Juli / August 2017
Anreise von Fulda nach Porrentruy
Start / Ziel Der Start zur ersten Etappe erfolgt am Sonntag Morgen in Porrentruy. Das Ziel in Mendrisio wird am folgenden Samstag erreicht. Am Sonntag erfolgt die Rückfahrt nach Fulda.
Strecke Die Laufstrecke folgt der Wegführung des Schweizerischen Wanderwegs Trans Swiss Trail von Porrentruy nach Mendrisio. Der Neuenburger und der Vierwaldstätter See werden mit Fähren überquert. Ansonsten wird die gesamte Distanz auf Wanderwegen absolviert.
Quartiere Es wird in Schweizer Jugendherbergen oder anderen preiswerten Quartieren übernachtet.
Orientierung Die Wegfindung während des Laufs ist Sache der Teilnehmer. Die Strecke ist mit Wanderwegzeichen gut markiert. Das Mitführen von Kartenausdrucken mit der eingezeichneten Route oder ein GPS-Gerät ist empfehlenswert.
Teilstreckenmodus Die tägliche Distanz wird nach Absprache aufgeteilt.
Teilnehmerzahl Mindestens zwei, maximal sechs Teilnehmer/innen.
Teilnahmebeitrag pro Person 199 € für Organisation, Gepäcktransport, Personentransfer und die Verpflegung auf der Strecke.
Haftung Die Teilnahme an diesem Lauf erfolgt auf eigene Gefahr. Unfälle, Schäden aller Art und Verlust von deponierten Sachen bleiben das Risiko jedes Teilnehmers.

  TEILSTRECKENMODUS EVENTS SCHWEIZ HOME